Ablauf

Abschlussveranstaltung

Die Abschlussveranstaltung musste verschoben werden, wir informieren sie wenn es ein neues Datum gibt!


Das ist bereits passiert.

Auftaktveranstaltung

Der Startschuss zur Trendwerkstadt. 2.0 wurde in einer gemeinsamen großen Auftaktveranstaltung gesetzt. Diese fand am 22.09.2023 in der Westfälischen Hochschule, Münsterstr. 265, 46397 Bocholt, um 18:30 statt. Zuerst gab es ein Grußwort durch die beiden Moderatorinnen des Abends Isabelle Heinrich und Sophia Bühs. Im Anschluss hat der Kreisvorsitzende der CDU Borken und stellvertretender Fraktionsvorsitzender der CDU/CSU-Fraktion im Bundestag, Jens Spahn MdB, durch einen Impulsvortrag den Einstieg ins Thema gestartet.

Danach gab es durch Dr. Steffi Burkhart, einen Vortrag zum Thema
„Wie die Generationen Y + Z das Leben, das Arbeiten, das Wohnen u.a. in Bocholt verändern“.
Frau Burkhart ist studierte Sportwissenschaftlerin und hat im Bereich Gesundheitspsychologie promoviert. Seit vielen Jahren jedoch forscht und arbeitet sie zu den Bereichen Millenlias und New Work. Sie setzt sich dabei aktiv für die Generationen Y und Z in der Politik und der Wirtschaft ein.

Nachdem dadurch alle das Rüstzeug für die Arbeit in den Trendshops bekommen haben, ging es auch schon in die Vorstellung der einzlenen Trendshops und deren Referenten. Beziehungsweise fand eine erste Kennlernrunde in den jeweiligen Trendshops statt und das jeweils weitere Vorgehen wurde abgesprochen.

Dr. Steffi Burkhart

Geburtsjahr: 1985 (Gen Y)

Berufsstand: Keynote Speakerin

„Die Generationen Y und Z werden nachhaltig die Art und Weise, wie wir zukünftig leben und arbeiten, verändern.“

Jens Spahn MdB

Geburtsjahr: 1980 (Gen Y)

Berufsstand: Direkter Abegordneter Bundestag

„Die Generationen Y und Z haben andere Ansprüche in Sachen Work-Life-Balance, sind digitaler und ortsflexibler. Dem sollte eine Stadt gerade in Zeiten des demografischen Wandels gerecht werden.“


Isabelle Heinrich

Geburtsjahr: 2001 (Gen Z)

Berufsstand: Studentin

„Die Generationen Y + Z sind offen, möchten für Diversität und Nachhaltigkeit stehen, erwarten Sicherheit und haben den Wunsch nach Entwicklung- und Selbstverwirklichungsmöglichkeiten.“

Sophia Bühs

Geburtsjahr: 1992 (Gen Y)

Berufsstand: Kommunalbeamtin

„Die Generationen Y und Z sind zentraler Bestandteil unserer Gesellschaft. Ihre Interessen und Werte sind die Zukunft.“

Trendshop-Phase

Nach der gemeinsamen Auftaktveranstaltung geht es in die Arbeit in den jeweiligen Trendshops. Innerhalb eines Jahres treffen sich dabei die einzelnen Gruppen regelmäßig und entwickeln Ideen und daraus folgende Projekte zu ihrem Thema.

Weitere Infos zu den jeweiligen Trendshops gibt es hier